Zum Inhalt springen
16.12.2021

Pfarrgemeinderatswahl 2022 - Kandidaten/innensuche

 

Dafür werden Kandidaten/innen gesucht.

Kandidieren kann jede Katholikin und jeder Katholik, die/der am Wahltag das 16. Lebensjahr vollendet hat.

Kandidieren können auch außerhalb der Pfarrei wohnhafte Katholikinnen und Katholiken, sofern sie am Leben der Pfarrei aktiv teilnehmen.

Es gibt viele Personen, die in Frage kommen. Sie können dabei helfen, sie anzusprechen und zu finden.

Wen schlagen Sie vor? Fällt Ihnen jemand ein, der im Pfarrgemeinderat mitarbeiten könnte? Dann schreiben Sie den Namen auf eine Vorschlags-Karte, die sie in der Kirche finden und werfen sie diese in die aufgestellte Box (oder senden Sie die Karte ans Pfarrbüro).

Die Mitglieder des Wahlausschusses werden auf die vorgeschlagenen Personen zugehen und ihre Bereitschaft zur Kandidatur erfragen.

Vielleicht haben Sie aber auch selbst Interesse an einer Kandidatur. Sie dürfen sich auch selbst vorschlagen.

Letzter Termin für Kandidatenvorschläge ist der 23.01.2022.


Pfarrgemeinderat sein, heißt …

… vier Jahre die Arbeit der Pfarrgemeinde mitplanen und mittragen.

… die gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse vor Ort mitgestalten.

… gerne mit anderen Menschen zusammenarbeiten.

… offen für Ideen und Meinungen anderer sein.

… kreativ nach neuen Wegen suchen.

… für die befreiende Botschaft Jesu Zeugnis ablegen.


 

Regelmäßige Gottesdienste

Heilige Messen in der Pfarrei Burgoberbach 

Samstag 18.30 Uhr oder Sonntag 9.00 Uhr (14-tägiger Wechsel)

Heilige Messen in der Pfarrei Großenried 

Samstag 18.30 Uhr oder Sonntag 9.00 Uhr (14-tägiger Wechsel)

Heilige Messen in der Pfarrei Bechhofen 

Sonntag 10.15 Uhr

Pfarrverband Burgheide
Leiter: Pfarrer Laurent Koch
Ansbacher Str. 88
Tel.  09822 371
Fax. 09822 10836
Mail. bechhofen(at)bistum-eichstaett(dot)de