Zum Inhalt springen

Liebe Besucherinnen und Besucher unserer Homepage!

Sogar Gott selbst braucht Erholung nach anstrengenden Tätigkeiten. Nach der Erschaffung der Welt segnete Gott "den siebten Tag und heiligte ihn, weil er an ihm ruhte von allen seinen Werken, die er geschaffen und gemacht hatte"(Gen 2,2). Zur Erinnerung daran sollen auch die Menschen am siebten Tag der Woche ruhen. In den Zehn Geboten heißt es: "Gedenke des Sabbats, dass du ihn heiligest. Sechs Tage sollst du arbeiten und alle deine Werke tun. Denn in sechs Tagen hat der Herr Himmel und Erde gemacht und das Meer und alles, was dazu gehört, und am siebenten Tag ruhte er."(Ex 20,8ff.) Es kommt allerdings auch darauf an, diese Auszeit für sich zu nutzen und sie weder nur gelangweilt zu verschlafen, noch, wie schon den Alltag, mit Unternehmungen zu überfüllen. Und so mahnte Jesus diejenigen, die das Gebot der Sabbatruhe zu genau nahmen: "Der Sabbat ist für den Menschen da, nicht der Mensch für den Sabbat." (Mk 2,27)

So wünsche Ihnen eine schöne Urlaub- und Ferienzeit, und dass Sie sie richtig nutzen zur Erholung!

Ihr Pfarrer Laurent Koch

Regelmäßige Gottesdienste

Heilige Messen in der Pfarrei Burgoberbach 

Samstag 18.30 Uhr oder Sonntag 9.00 Uhr (14-tägiger Wechsel)

Heilige Messen in der Pfarrei Großenried 

Samstag 18.30 Uhr oder Sonntag 9.00 Uhr (14-tägiger Wechsel)

Heilige Messen in der Pfarrei Bechhofen 

Sonntag 10.15 Uhr

Pfarrverband Burgheide
Leiter: Pfarrer Laurent Koch
Ansbacher Str. 88
Tel.  09822 371
Fax. 09822 10836
Mail. bechhofen(at)bistum-eichstaett(dot)de